Headerbild

Termine

August 2022

Datum
Veranstaltung
10.08.2022
09:30 Uhr


Martin-Luther-Kirche

Schulanfang 5. Klasse mit Pfarrerin Christa Willwacher-Bahr (Evangelisch-lutherische Gemeinde Detmold) und Gemeindereferentin Annkathrin Tadday (römisch-katholische Gemeinde Detmold).

10.08.2022
16:30 Uhr


St. Michael im Kampe Hiddesen

Superintendentin Juliane Arndt (Evangelisch-reformierte Gemeinde Hiddesen), Brigitte Grosche (römisch-katholische Gemeinde Hiddesen) und Pfarrer Björn Kruschke (Evangelisch-lutherische Gemeinde St. Michael, Hiddesen)

21.08.2022
18:00 Uhr


St. Johann, Lemgo

Drei Chöre unter Leitung von Peter Stolle laden ein:
Die St. Johann „Gospel Souls“ und aus Detmold von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde „GospelX“ sowie „Gospel SeleXion“.
Die Chöre singen je für sich, zum Abschluss dann gemeinsam in einen schwung- und stimmungsvollen Abend hinein, unterstützt von einer Band. Im Anschluss gibt’s im Innenhof sommerliche Getränke und eine Bratwurst vom Grill.

Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Konzertkosten wird eine Spende erbeten. Sollten die Spenden höher sein als die Ausgaben, wird der Überschuss zugunsten der Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine weitergeleitet.

Gospelsummer St. Johann Lemgo mit GospelSouls, GospelX und Gospel SeleXion

September 2022

Datum
Veranstaltung
04.09.2022
10:00 Uhr


Martin-Luther-Kirche

Heute ist der Höhepunkt des Jubiläumsjahres zum 301-jährigen Jubiläum unserer Gemeinde.

04.09.2022
11:00 Uhr


Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche

11.09.2022
16:30 Uhr


Martin-Luther-Kirche

„Music“ – das ist der Titel der Hymne, die aus der Feder des im vergangenen Dezember verstorbenen Musikers John Miles stammt. „Music“ ist auch der Titel des Jahreskonzerts von „nota bene“. Nach zweieinhalb Jahren unfreiwilliger Bühnenabstinenz freuen sich die 28 Sängerinnen und Sänger nun darauf, endlich wieder für ihr Publikum zu singen.

Das Konzertprogramm spannt einen großen Bogen von Kompositionen aus dem 16. Jahrhundert bis heute. Moderne Bearbeitungen von Franz Schuberts „Erlkönig“ und Felix Mendelssohns „O Täler weit“ (im Original „Abschied vom Walde“) sind ebenso zu hören wie Eric Whitacres Wiegenlied „The Seal Lullaby“, „Fix you“ von der britischen Pop-Rock-Band Coldplay und eben John Miles` legendäres Werk „Music“.  Musikalische Gäste des Konzerts sind Stefan Claßen (Klavier) und Susanne Greschok (an den Blockflöten). 

„nota bene“ wurde 2006 von Chorleiterin Ute Sabel gegründet und ist seit 2013 Meisterchor im Chorverband NRW: Dieser Titel wird im Rahmen des Meisterchorsingens alle vier Jahre neu vergeben. Noch in diesem September wird sich der Chor erneut den Juroren stellen und hofft, den Titel ein weiteres Mal mit nach Detmold nehmen zu dürfen. 

Der Spaß am Singen, Freundschaften und die Gemeinschaft sind das, was die 28 Sängerinnen und Sänger antreibt, gemeinsam und leistungsorientiert zu singen. Das begeistert auch die Chorleiterin Ute Sabel: „Es ist wunderbar zu erleben, wie sich die Sängerinnen und Sänger für das gemeinsame Ziel engagieren“.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf ab Anfang August im Detmolder Haus der Musik, Wallgraben 6, und bei allen Sängerinnen und Sängern des Chores zum Preis von 13,00 EUR. An der Abendkasse sind Eintrittskarten für 15,00 EUR zu haben.

Daniela Lang

16.09.2022
20:00 Uhr


Martin-Luther-Kirche

https://www.eventim.de/event/voci-e-violini-der-grosse-abend-der-tenoere-martin-luther-kirche-detmold-15394817/

21.09.2022
19:30 Uhr

Die Freiheit – nie war sie so kostbar wie heute…

Auch im Bibelgesprächskreis wollen wir uns darum bei der nächsten Runde mit der Freiheitsthematik befassen. Nirgendwo in der Bibel kommt sie so pointiert zum Tragen wie im Galaterbrief des Apostels Paulus – eine biblische Schrift, die darum auch zu den Lieblingstexten Martin Luthers gehört hat und von ihm mehrfach ausführlich ausgelegt wurde. Ein theologischer Brocken also, an den wir uns in wöchentlichen Gesprächsstunden vom 21. September bis zum 5. Oktober und vom 26. Oktober bis zum 9. November heranwagen wollen.

Vorkenntnisse sind – wie immer – keine erforderlich, und ob wir uns per Zoom oder in Präsenz treffen, legen wir im Vorfeld gemeinsam fest. Anmeldungen (gerne mit Präferenz für Zoom oder Gesprächsrunde in Präsenz) unter: f.erichsmeier@detmold-lutherisch.de

28.09.2022
19:30 Uhr

Die Freiheit – nie war sie so kostbar wie heute…

Auch im Bibelgesprächskreis wollen wir uns darum bei der nächsten Runde mit der Freiheitsthematik befassen. Nirgendwo in der Bibel kommt sie so pointiert zum Tragen wie im Galaterbrief des Apostels Paulus – eine biblische Schrift, die darum auch zu den Lieblingstexten Martin Luthers gehört hat und von ihm mehrfach ausführlich ausgelegt wurde. Ein theologischer Brocken also, an den wir uns in wöchentlichen Gesprächsstunden vom 21. September bis zum 5. Oktober und vom 26. Oktober bis zum 9. November heranwagen wollen.

Vorkenntnisse sind – wie immer – keine erforderlich, und ob wir uns per Zoom oder in Präsenz treffen, legen wir im Vorfeld gemeinsam fest. Anmeldungen (gerne mit Präferenz für Zoom oder Gesprächsrunde in Präsenz) unter: f.erichsmeier@detmold-lutherisch.de

Oktober 2022

Datum
Veranstaltung
05.10.2022
19:30 Uhr

Die Freiheit – nie war sie so kostbar wie heute…

Auch im Bibelgesprächskreis wollen wir uns darum bei der nächsten Runde mit der Freiheitsthematik befassen. Nirgendwo in der Bibel kommt sie so pointiert zum Tragen wie im Galaterbrief des Apostels Paulus – eine biblische Schrift, die darum auch zu den Lieblingstexten Martin Luthers gehört hat und von ihm mehrfach ausführlich ausgelegt wurde. Ein theologischer Brocken also, an den wir uns in wöchentlichen Gesprächsstunden vom 21. September bis zum 5. Oktober und vom 26. Oktober bis zum 9. November heranwagen wollen.

Vorkenntnisse sind – wie immer – keine erforderlich, und ob wir uns per Zoom oder in Präsenz treffen, legen wir im Vorfeld gemeinsam fest. Anmeldungen (gerne mit Präferenz für Zoom oder Gesprächsrunde in Präsenz) unter: f.erichsmeier@detmold-lutherisch.de

1 2

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.