Headerbild

Zukunftsplan: Hoffnung – Weltgebetstag

Weltgebetstag Titelbild 2022

Weltgebetstag Titelbild 2022

England, Wales und Nordirland laden am  4. März 2022 weltweit  zum  gemeinsamen Beten ein. „Zukunftsplan: Hoffnung“ lautet das Motto. Angelehnt ist es an Jeremia 29,11 „Ich kenne die Pläne, die ich für euch habe.“

Ermutigend ist es, wenn wir nach einem weiteren Jahr der Pandemie-Verunsicherungen eine derartige Zusage bekommen. Und diese Themenwahl kommt aus Ländern, die eigentlich im Verbund Großbritannien zusammengehalten werden.  Doch dieses Bündnis war schon immer sehr ungeliebt und wird durch den Brexit noch mehr belastet. Die vielfältigen und meist negativen Auswirkungen des Austritts aus der EU erschweren noch zusätzlich die in vielen Bereichen prekäre Situation der Frauen in unserem Nachbarland.

Aber nicht nur dort gibt es Probleme und Krisen, die die Hoffnung für unsere Welt klein werden lässt. Gut ist es dann, wenn wir uns im Gebet zusammenfinden und daraus Kraft und Zuversicht schöpfen.

Am  Freitag, 4. März 2022, treffen wir uns um 10:00 Uhr zur Andacht und um 19:00 Uhr zum Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in der Schülerstraße in Detmold. Wir hoffen, dass wir wie gewohnt feiern  können.

Frauke Dittmann



Zurück zu Neuigkeiten