Headerbild

Orgelkonzert mit Werken aus dem jüdischen Kulturkreis mit Oana Maria Bran

Frau Bran wird vielen von Ihnen noch bekannt sein als Kirchenmusik-Assistentin an der Heilig-Kreuz-Kirche in Detmold. Inzwischen ist sie Kantorin in Lenzen an der Elbe und bereitet sich an der Universität der Künste Berlin auf ihre Solo-Prüfung an der Orgel vor.
Folgendes Programm hat sie für ihr Konzert in Detmold vorgesehen:
– Felix Mendelssohn: Passacaglia
– Moritz Deutsch: Präludium
– Paul Hindemith: Orgelsonate
– Josef Löw: Elegie und Träumerei
– Sigfrid Karg-Ehlert: La source mystique
– Salomone Rossi: Bar´chu et adonai

Es gibt in der Kirche 70 Plätze. Kostenlose Karten mit Platznummern können Sie online über die Church events Seite der Martin-Luther Kirche reservieren unter https://detmoldlutherisch.church-events.de.  Eine telefonische Vorbestellung ist über das Gemeindebüro ebenfalls möglich unter 05231/23072. Möglicherweise gibt es auch Karten direkt bei der Nachmittagsveranstaltung. Bitte beachten Sie die drei G (getestet, geimpft oder genesen).



Zurück zu Neuigkeiten