Headerbild

Neuer Taufkurs für Erwachsene

Taufe

Taufe

Als Kind nicht getauft worden zu sein – dafür gibt es viele Gründe. Und eigentlich ist das auch gar nichts Ungewöhnliches. Die Bibel berichtet (fast) ausschließlich von der Taufe erwachsener Menschen. Die Taufe Erwachsener ist also eigentlich der „Normalfall“ der christlichen Taufe. Auch heute kann man sich als Erwachsener in unserer Gemeinde taufen lassen. (Oder auch, wenn man zwar als Kind getauft, aber nicht konfirmiert wurde, die Konfirmation als Bekenntnis zur eigenen Taufe nachholen.)

Wieder lade ich Menschen, die noch nicht getauft sind, aber den Wunsch haben, die Taufe zu empfangen, ein, sich gemeinsam auf die Taufe vorzubereiten und dabei mehr über Jesus Christus und die christliche Kirche zu erfahren. Ein erstes Treffen dazu soll am Sonntag, d. 29. August, direkt im Anschluss an den Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche im Wittenberger Weg (Beginn: 10 Uhr) stattfinden. Die Zeitpunkte unserer weiteren Treffen legen wir dann gemeinsam so fest, wie es für alle Beteiligten passt. Bei Interesse reicht ein kurzer Anruf oder eine E-Mail an mich.

Frank Erichsmeier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Zurück zu Neuigkeiten