Headerbild

Statt Präsenzgottesdiensten weiterhin Gottesdienste zum Selbermachen für Zuhause

Der Kirchenvorstand hat unter dem Eindruck des Pandemiegeschehens beschlossen weiterhin Gottesdienste zum Selbermachen anzubieten.

Gottesdienste in Präsenz wird es in der Martin-Luther-Kirche und in der Dreifaltigkeitskirche erst wieder geben, wenn die 7-Tages-Inzidenz in Lippe unter 150 Fällen pro 100000 Einwohner liegen wird.

 

Ob die Konzerte des Orgelfrühlings ab dem 30.04. stattfinden können, hängt ausschließlich von den dann geltenden staatlichen Coronaschutz-Bestimmungen ab und wird kurzfristig hier bekannt gegeben.

 



Zurück zu Neuigkeiten