Headerbild

Ankündigung Orgelfrühling

Am 16.04.2021 beginnt der Orgelfrühling!

In fünf Konzerten wird die schöne Paschen-Orgel in ihrer vollen romantischen Klangpracht zu hören sein.

Dabei dürfen wir großartige Gäste begrüßen:

Am 20.04.2021 sitzt eine absolute Organisten-Legende am Spieltisch der Martin-Luther-Kirche: Daniel Roth, der Titularorganist von St. Sulpice (Paris) spielt ein Konzert mit Werken der französischen Orgelromantik zum 100. Todesjahr von Camille Saint-Saëns im Detmolder Orgelfrühling.

Am 30.04.2021 kommt Domorganist Daniel Beckmann (Mainz) nach Detmold, um einen Beitrag aus der deutschen Orgelromantik aufzuführen: das Gesamtwerk von Robert Schumann für Pedalflügel.

Am 14.05.2021 erwartet Sie ein außergewöhnliches Programm mit Roland Maria Stangier (Essen). Neben modernen Transkriptionen für Orgel erklingen Improvisationen.

Ergänzt werden unsere großartigen überregionalen Gäste von zwei bekannten Gesichtern. Katrin Leykauf lädt am 07.05.2021 zum Konzert in die Schülerstraße ein. Interimsorganist Max Jenkins eröffnet den Orgelfrühling am 16.04.2021 mit dem ersten Konzert.

Alle Konzerte finden um 19:00 Uhr statt. Das Eröffnungskonzert ist als Angebot zum Reinhören mit freiem Eintritt, bei den weiteren Konzerten wird ein Eintritt (10€/erm. 5€/Kinder u. Jugendliche frei) erhoben. Wir bitten aufgrund der durch die Abstände begrenzten Sitzplätze nach Möglichkeit um Anmeldung zu den Konzerten (per Telefon oder E-Mail im Gemeindebüro oder über Church Event auf unserer Internetseite).

Wir laden herzlich zum Orgelfrühling ein!



Zurück zu Neuigkeiten