Headerbild

Zeichen der Hoffnung – zweiter Gottesdienst für Große und Kleine als Videokonferenz

Unter dem Motto „Was lässt uns Hoffnung sehen“ lädt das Team des Gottesdienstes für Große und Kleine alle – und ganz besonders Familien mit Kindern – zu einem weiteren Gottesdienst in Form einer Videokonferenz ein. Der Gottesdienst findet statt am Sonntag, d. 28. Februar, ab 10 Uhr ein.

Ab 9:50 Uhr kann man sich hier direkt hier einklicken:

https://zoom.us/j/92430576649

 

Für technische Unterstützung bitte bei Frank Erichsmeier melden.

Kirchenvorstandsvorsitzender Pfarrer Frank Erichsmeier



Zurück zu Neuigkeiten