Headerbild

Osternachstkerzen zum Mitnehmen in der Martin-Luther-Kirche

Am Ostersonntag feiern wir, dass Christus vom Tod auferstanden ist.

Er ist das Zeichen, dass Gott sein Licht nicht zurücknimmt, auch wenn alle Welt ihm den Rücken kehrt.

In der Osternacht werden diese Kerzen sonst weitergereicht und entzündet, um zu zeigen, dass das Licht Christi zu jedem kommt.

Nun können wir die Osternacht nicht feiern in der Coronakrisenzeit, aber wir können das Licht entzünden und sehen, dass Christus bei uns ist.

So können Sie am Ostersonntag sich das Osterlicht nach Hause holen. Die Kirche wird Ostersonntag von 10-18 Uhr geöffnet sein und eine Kerze steht für Sie bereit.

Osterkerze vor dem Tauffenster von St. Michael



Zurück zu Neuigkeiten