Headerbild

Orgelfrühling 2019: Bach und B-A-C-H

Unsere Orgel hat 2019 einen runden Geburtstag, denn am 4. Oktober 2009 wurde sie eingeweiht – auch der Orgelfrühling geht in seine zehnte Runde.

Dieser 10. Orgelfrühling 2019 ist Teil der lippeweiten Aktion 2019-mit Bach durchs Jahr.

In diesem Jahr wird u.a. das gesamte Orgelwerk Johann Sebastian Bachs aufgeführt. Weil aber unsere Orgel seine besondere Stärke in der Darstellung romantischer Musik hat, steht der diesjährige Zyklus unter dem Motto Bach & BACH.

Eine besondere Freude ist es, dass mein Orgellehrer Hans Fagius aus Schweden ein Konzert bei uns geben wird. Er gehört dem erlesenen Kreis von Spielern an, die eine Gesamtaufnahme des Bachschen Orgelwerkes vorgelegt haben.

Herzlich grüßt

Ihr Christoph Kuppler

Termine:

Mo, 29. April, 8.30 Uhr, Martin-Luther-Kirche Detmold

Prolog: Früher Bach- Musikalische Morgenandacht

Freie und choralgebundene Orgelwerke von Bach, Gigue mit B-A-C-H von Mozart

Petit dejeuner im Anschluss

Pfr. Frank Erichsmeier, Christoph Kuppler, Orgel.

Fr, 3. Mai, 19.30 Uhr, Martin-Luther-Kirche Detmold

Orgelfrühling 1:

Triosonate G-dur BWV 530

Präludium und Fuge e-Moll BWV 548

Choralbearbeitungen

sowie B-A-C-H-Kompositionen von Schumann und Krebs

Hans Fagius (Lund/Kopenhagen), Orgel.

 

Fr, 10. Mai, 19.30 Uhr, Martin-Luther-Kirche Detmold

Orgelfrühling 2:

Praeludium und Fuge G-Dur BWV 541

Partite diverse sopra O Gott, du frommer Gott BWV 767

Präludium und Fuge c-Moll BWV 546

sowie B-A-C-H von Liszt

Zsuszanna Reibach, Detmold, Orgel.

Fr, 24. Mai, 19.30 Uhr, Martin-Luther-Kirche Detmold

Orgelfrühling 3:

Praeludium und Fuge e-Moll BWV 548

Concerto d-moll nach Vivaldi BWV 596

weitere freie und choralgebundene Orgelwerke

sowie B-A-C-H von Reger

Katrin Leykauf, Detmold, Orgel.

Eintritt 6/erm. 4 €, 4.. frei

Der 10. Detmolder Orgelfrühling wird unterstützt vom Orgelbauverein.



Zurück zu Neuigkeiten