Headerbild

Marcus Heumann aus der lutherischen Gemeinde Detmold vertritt die Lippische Landeskirche bei der Vollversammlung des lutherischen Weltbunds

Im Jahr des Reformationsjubiläums trifft sich die lutherische Welt in Namibia. Zu dieser Vollversammlung des Lutherischen Weltbunds reisen Marcus Heumann aus unserer Gemeinde und Superintendent Dr. Lange (Lemgo) als Delegierte. In Windhoek / Namibia versammelt sich das höchste gesetzgebende Organ der Gemeinschaft lutherischer Kirchen.

Insgesamt nehmen 41 stimmberechtigte Delegierte der elf deutschen Mitgliedskirchen, die im Deutschen Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) zusammengeschlossen sind, in Windhuk teil. Die deutsche Delegation wird geleitet durch den Vorsitzenden des DNK/LWB, Landesbischof Gerhard Ulrich (Nordkirche). „Wir freuen uns auf einen Höhepunkt im Jubiläumsjahr. Die Vollversammlung wird ein wahrhaft globales Ereignis des Reformationsjubiläums sein“, betonte Ulrich.

Die Vollversammlung findet vom 10. bis 16. Mai 2017 in Windhuk, Namibia, unter dem Motto „Befreit durch Gottes Gnade“ statt. Etwa 800 Personen werden daran teilnehmen, darunter rund 400 Delegierte der 145 LWB-Kirchen aus 98 Ländern. Als höchstes Beschlussgremium der Kirchengemeinschaft legt die Vollversammlung die Ausrichtung des LWB für die nächsten Jahre fest und meldet sich zu Wort bei Angelegenheiten, die das Leben und Zeugnis der Kirchen und der Welt betreffen.

Die Vollversammlung wählt einen Präsidenten oder eine Präsidentin des LWB sowie die Mitglieder des LWB-Rates. Ein zentraler Bestandteil der Vollversammlung wird die Feier eines Gottesdienstes zum Reformationsjubiläum in einem Fußballstadion mit Teilnehmenden aus ganz Namibia sein. “500 Jahre nach Luther in Wittenberg feiern Lutheraner von allen Kontinenten in Windhuk Gottesdienst. Wer hätte sich so etwas vor 500 oder selbst vor 100 Jahren vorstellen können?”, unterstrich der Vorsitzende des DNK/LWB, Bischof Ulrich, die internationale Bedeutung der Reformation.

Hinweis: Weitere Informationen unter www.lwfassembly.org/de.

Logo des Lutherischen Weltbundes



Zurück zu Neuigkeiten