Headerbild

Beethoven-Sonaten

Am Freitag, 31. März 2017 um 19.30 Uhr laden wir zu einem Sonatenabend mit Alberto Carnevale Ricci, Klavier und Eugenia Ottaviano, Violine ein. Auf dem Programm stehen die Sonaten op. 23, op. 30 n. 2 und op. 47 („Kreutzersonate“) von Ludwig van Beethoven. Mit diesem Konzert kommt der Zyklus aller zehn Violinsonaten zu seinem Abschluss. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Alberto Carnevale spielt Klavier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Zurück zu Neuigkeiten