Symbol: Mikrofon Podcast

Nacht der verlöschenden Lichter: Wiederveröffentlichung

aus dem Podcast detmold-lutherisch
Kategorie: Besondere Gottesdienste

Über den Ritus der „Nacht der verlöschenden Lichter“, den Dietrich Bonhoeffer in Rom kennengelernt hat, schreibt er in seinem Brief vom 23. Februar 1944: „Wenn du Gelegenheit hast, in der Karwoche nach Rom zu kommen, so würde ich dir raten, am Gründonnerstag den Nachmittagsgottesdienst in St. Peter mitzumachen; das ist der eigentliche Karfreitagsgottesdienst. Am Gründonnerstag findet das Auslöschen der 12 Kerzen am Altar als Symbol der Flucht der Jünger statt, bis in dem riesigen Raum nur noch die eine Kerze in der Mitte – Christus – brennt.“ Wir nehmen diese Tradition auf. Wir schauen mit den Jüngern dem Zug der Soldaten nach, die Jesus abführen und versetzen uns in ihre Gedanken und Gefühle. Es lesen:

Person Sprecher
Einleitung: Moritz Freiherr von Eckardstein
Mirjam: Christine Schulze-Kruschke
Petrus: Michael Hentschel
Johannes: Ingo Gurcke
Elisabeth: Constanze Böhm
Jakobus Björn Kruschke
Thomas Thomas Böhm
Shoshana Sophie Gurcke
Maria aus Magdala Clara Wächter
Simon Jonas Diekmann
Johanna Marlena Knöllner
Matthäus Max Jenkins
Ausblick und Segen Martina Gurcke
Musik: EG 585 Bleibet hier und wachet mit mir,  Christoph Kuppler Aufnahmen: Friedrich Wilhelm Rödding

Springe zum Seitenanfang Springe zum Seitenende
Symbol: Kirche

Gottesdienste

  • So., 04.12.2022, 10:00 Uhr

    GD Pfr. Kruschke mit Daniel Wahren und Ensemble

  • So., 29.01.2023, 10:00 Uhr

    GD für Große und Kleine "Alles klar, Jesus?!" Pfr. Erichsmeier und Team

  • So., 04.12.2022, 18:00 Uhr

    GD P Kruschke

  • Cookie Consent mit Real Cookie Banner