Headerbild

1. Sonntag nach Trinitatis Pfr. Kruschke

aus dem Podcast detmold-lutherisch
Kategorie: Predigten

Informationen zu dieser Episode

Sich vom Besitz nicht besetzen lassen

Die Freiheit zu geben, wurde im Lauf der Geschichte des Christentums immer wieder als Freiheit für den anderen erlebt und gelebt.

Natürlich: Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist, die heilige Gemeinschaft. Aber sonst? Bestimmte Rituale, Menschen, die ich liebe. Vielleicht schreibe ich es mir auf. Und dann schreibe ich Freunde in der Ferne dazu. Menschen, die mir das Leben schwer machen. Andere, die ich zufällig am Straßenrand gesehen habe und die mir nicht aus dem Kopf gehen. Mich selbst. Tatsächlich? Wenn Gott uns Menschen so achtet und uns aneinander verweist, dann sollen die anderen mir heilig sein. Und mein Leben auch.


Zurück zum Podcast

Episodenarchiv