Headerbild

Gründonnerstag Pfr. Kruschke Denn ein Brot ist’s. So sind wir, die vielen, ein Leib.

aus dem Podcast detmold-lutherisch
Kategorie: Predigten

Informationen zu dieser Episode

Der Brotlaib und der Leib Christi als Kirche konvergieren im Abendmahl.

Die drei Wirklichkeiten des Leibes, die materiale im Brot, die erlösenden in Blut und Leib am Kreuz und die soziale geraten ins Wechselspiel, so dass eine neue Wirklichkeit daraus wird. Nicht was du an der Gabe des Sakraments hast, sondern was die Kirche auf Grund der Gabe Jesu ist, sagt Paulus:  Denn ein Brot ist's. So sind wir, die vielen, ein LeibEr interpretiert das Abendmahl, indem er auf die Gemeinde verweist.

Pfarrer Kruschke stellt mit Hilfe der Geschichte des Abendmahls die neue Wirklichkeit durch das Abendmahl dar. Der Predigttext ist 1. Korinther 10,17f.


Zurück zum Podcast

Episodenarchiv