Headerbild

Reformationstag Monsignore Dr. Michael Hardt

aus dem Podcast detmold-lutherisch
Kategorie: Predigten

Informationen zu dieser Episode

Der katholische Theologe Monsignore Dr. Michael Hardt predigt zum 500-jährigen Reformationsjubiläum in der Detmolder Martin-Luther-Kirche zum Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas 15).

Evangelischer Gottesdienst zum Reformationstag 2017 in der Martin-Luther-Kirche, Detmold mit dem römisch-katholischen Prediger Monsignore Dr. Michael Hardt

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum predigt Monsignore Dr. Michael Hardt über das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas 15).


Zurück zum Podcast

Episodenarchiv