Headerbild

Sarah Elena Koch und Samuel Koch: „Damit wir uns nicht verlieren“

Wann?

Donnerstag, 22.02.2018
19:30 – 21:00 Uhr

Veranstaltung in iCal speichern

Veranstaltung in Google Kalender speichern

Beschreibung

Die Schauspieler Sarah Elena Timpe und Samuel Koch lesen anlässlich des 75. Jahrestages der Hinrichtung von Sophie Scholl aus diesem Briefwechsel, der nicht nur die innersten Gedanken und Gefühle der heranwachsenden Sophie in der Be- ziehung zu ihrem langjährigen Freund Fritz widerspiegelt, sondern auch ihre politische Entwicklung wie auch ihren überaus mutigen Widerstand gegen den Nationalsozialismus erkennen lässt.

Sarah Elena Timpe und Samuel Koch

„Damit wir uns nicht verlieren“ heißt diese literarische Veranstaltung und ndet am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 19:30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche statt.

Karten hierfür sind im Gemeindehaus in der Schülerstraße, im Buchhaus am Markt  als auch hier auf der Webseite erhältlich.
Der Eintritt beträgt 16,00 EUR, ermäßigt für Schüler und Studenten 8,00 EUR.


Zurück zu Termine