Headerbild

Lesekreis: „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ von Martin Luther

Mit der Anzeige der Google Karte stimmen Sie der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Cookies durch Google ausdrücklich zu.

Datenschutzerklärung ›

Wann?

Donnerstag, 17.11.2016
19:30 – 20:30 Uhr

Wo?

Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche
Schülerstraße 14
32756 Detmold

Veranstaltung in iCal speichern

Veranstaltung in Google Kalender speichern

Beschreibung

„Von der Freiheit eines Christenmenschen“ (S. 55-64) ist einer der bekannteste Text von Martin Luther. Es handelt um eine theologische Disputation der Frage, was zu tun bleibt, wenn die Gnade Gottes das Leben bestimmt.

Des Weiteren wollen wir die Text „Mit Juden freundlich umgehen“ (1523) und „Man soll die Synagogen verbrennen.“ (1543) (S. 170-176) besprechen.

Im Lesekreis tauschen sich eine Gruppen von Menschen über ein Buch aus, dass die Teilnehmer zuvor gelesen haben.


Zurück zu Termine