Headerbild

Gottesdienst zum Reformationstag mit Monsignore Dr. Michael Hardt

Mit der Anzeige der Google Karte stimmen Sie der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Cookies durch Google ausdrücklich zu.

Datenschutzerklärung ›

Wann?

Dienstag, 31.10.2017
19:00 – 20:00 Uhr

Wo?

Martin-Luther-Kirche
Schülerstraße 12
32756 Detmold

Veranstaltung in iCal speichern

Veranstaltung in Google Kalender speichern

Beschreibung

Am Abend um 19:00 Uhr laden wir dann ein in die Martin-Luther-Kirche zu einem Gottesdienst in ökumenischer Gemeinschaft mit Mitchristen sowohl aus der katholischen Gemeinde wie aus der freikirchlichen Mosaikchurch. Als Gastprediger wird Monsignore Dr. Michael Hardt, Ökumenereferent beim Erzbistum Paderborn, mit uns seine Gedanken zur Reformation teilen.

Dr. Michael Hardt empfing 1981 in Paderborn die Priesterweihe. 1991 übernahm er die Leitung der Gemeinde St. Margaretha in Paderborn-Dahl. Seit dem 1. September 1996 ist Monsignore Dr. Michael Hardt neben seinen Aufgaben in der Gemeinde Dahl Direktor am Johann-Adam-Möhler-Institut und Leiter der Fachstelle Ökumene im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn.


Zurück zu Termine