Headerbild

Aktuelle Meldungen

Auf den Pfaden Martin Luthers

Das bevorstehende 500jährige Reformationsjubiläum 2017 – Martin Luther schlug 1517 seine Thesen zur Erneuerung der Kirche an die Kirchentür in Wittenberg – wird in unserer Gesellschaft und in allen christlichen Gemeinden ökumenisch begangen werden. Das Miteinander evangelischer und katholischer Christen ist in den letzten Jahren zur Selbstverständlichkeit geworden, das Bewusstsein um die gemeinsame Historie und […]

Zum Artikel

“Unsere Heimat ist im Himmel”: Himmelfahrt 2016

Der Himmel auf Erden, wo ist er zu spüren; wenn man ihn ‘hat’, dann immer nur bruchstückweise, quasi wie ein Puzzlestück, damit man auf den Geschmack von ewiger Heimat kommt – darum ging es im diesjährigen Himmelfahrtsgottesdienst im Freilichtmuseum unter strahlend blauem Himmel.  

Zum Artikel

Orgelfrühling

Ab Freitag findet zum nun 7. Mal der “Orgelfrühling” in unserer Kirche statt. Herzliche Einladung zu vier außergewöhnlichen Konzerten rund um die Königin der Instrumente! 15. April 22 Uhr: Nachtmusik Licht-Stille-Klang Liszt, Alain, Messiaen, Franck mit Christoph Kuppler 22. April, 19.30 Uhr: Stummfilm und Improvisation F.W. Murnau, “Faust-eine deutsche Volkssage“ mit Johannes Mayr, Stuttgart 29. […]

Zum Artikel

Reformation und die eine Welt – Koreanische Gemeinde Detmold

Kennen Sie Pfarrer Lee aus Südkorea? Jeden Freitagabend und jeden Sonntagmittag kommt er aus Bochum nach Detmold gefahren, um hier in unserem Gemeindehaus die kleine lutherische Gemeinde unserer südkoreanischen Mitbürger zu betreuen, mit ihnen zu beten und Gottesdienst abzuhalten. Die Anzahl der Gemeindeglieder schwankt zwischen 10 und 25 Personen, im Wesentlichen Studierende der Hochschule für […]

Zum Artikel

Die Anfänge der Osternacht in der Martin-Luther-Kirche

Pfr. Erichsmeier: Lieber Bruder Summa, was können Sie uns über die Anfänge der Osternachtfeier in unserer Kirche berichten? Pfr. Summa: Als ich 1980 nach Detmold kam, gab es die Osternachtfeier schon eine Weile. Der Detmolder Professor Helmut Tramnitz und unser langjähriger Kantor Eberhard Popp hatten sie zunächst im privaten Rahmen gefeiert. Wohl 1967 wurde dann […]

Zum Artikel

Reformation in der einen Welt

Reformation und die eine Welt, so heißt das Jahresthema ein Jahr vor dem eigentlichen Reformationsjubiläumsjahr. Während dann alle Welt auf das kleine Wittenberg schauen wird, wo vor 500 Jahren der Thesenanschlag Martin Luthers zur Kirchentrennung führte, soll ein Jahr vorher noch mal der Blick in die weite Welt gelenkt werden. Ich blättere in dem gleichnamigen […]

Zum Artikel

Jahr der Musik im Gottesdienst- Plan der musikalischen Beiträge

Das Kirchenjahr 2015/16 begeht unsere Gemeinde als “Jahr der Musik im Gottesdienst”- das bedeutet, dass jeden Sonntag besondere Musik über das Orgelspiel hinaus erklingt. Den aktuellen Plan finden Sie hier.

Zum Artikel

Neuer Wandbehang im Haus der Kirche Herberhausen

Das Ergebnis der Mitmachaktion des „Schöne Sachen“-Ladens beim Gemeindefest auf Gut Herberhausen im letzten Juni ist jetzt im Gottesdienstraum des Hauses der Kirche zu sehen. Es ist ein Wandbehang entstanden, der eine große Sonnenblumenwiese darstellt. Sonnenblumen erinnern an die Wärme eines schönen Sommers und symbolisieren  Fröhlichkeit, Wärme und Zuversicht. Vincent van Gogh verewigte diese Blume […]

Zum Artikel