Headerbild

Heiligabend: Anmeldung für Gottesdienste erforderlich; Start 6.12

Aufgrund der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr eine Voranmeldung für die Gottesdienste an Heiligabend nötig.

Die Plätze in der Martin-Luther-Kirche sind auf 250 Personen begrenzt. In der Dreifaltigkeitskirche ist Platz für 150 Personen. Es gelten die 3G-Regeln (Ein anerkannter Impfnachweis (SARS-CoV2; vollständige Impfung; Impfpass, CoV-PassApp, CoronaWarnApp) oder ein Testzertifikat) ist eine Voraussetzung für den Zugang zum Gottesdienst.) sowie Maskenpflicht.  Bitte weisen Sie Ihre Impfung, Genesung oder Testung bei der Kontrolle am Eingang nach. (Schüler bis 16 Jahren brauchen keinen Nachweis.)
Reservieren Sie für sich und Ihre Angehörigen einen Sitzplatz ab dem 6. Dezember unter folgender Adresse:
https://tickets.detmold-lutherisch.de

Ebenso können Sie bis spätestens zum 22. Dezember im Gemeindebüro Plätze reservieren (E-Mail: gemeindeamt@detmold-lutherisch.de oder  Tel: 23072; 9:00-12:00 Uhr).

Für diese Gottesdienste ist ein kostenloses Ticket erforderlich:

Martin-Luther-Kirche (Schülerstr.)

15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel Pfrn. Willwacher-Bahr und Team

16.30 Uhr Christvesper Pfrn. Willwacher-Bahr

18.00 Uhr Christvesper Pfr. Kirchhof

Dreifaltigkeitskirche (Wittenberger Weg)

14.30 Uhr Christvesper für Große und Kleine Pfr. Erichsmeier und Team

16 Uhr Christvesper mit Chor Pfr. Kirchhof

Die restlichen Plätze werden in der Reihenfolge des Erscheinens vergeben.



Zurück zu Neuigkeiten